Suchen
Ausbildung zur Wirtschafts- & Agrar Fachkraft
AUS- UND WEITERBILDUNG FÜR ALLE.
Ausbildung zur Wirtschafts- & Agrar Fachkraft
AUS- UND WEITERBILDUNG FÜR ALLE.
Ausbildung zur
 Wirtschafts- & Agrar Fachkraft
SPANNENDE AUSBILDUNG MIT PRAXISBEZUG.

Du möchtest in der Landwirtschaft arbeiten, hast aber keinen Betrieb zu Hause oder kannst ihn noch nicht übernehmen? Du magst abwechslungsreiche praktische Tätigkeiten? Dann bewirb dich für unsere praxisorientierte, zweijährige Ausbildung zur Wirtschafts- und Agrar Fachkraft. Am Beginn des Kalenderjahres suchen wir immer neue Wirtschafts- und Agrar Fachkräfte, die dann im Juni starten.

Mehr wissen. Mehr können. Mehr erreichen.

Mit der zweijährigen Ausbildung zur Wirtschafts- & Agrar Fachkraft gewinnst du umfangreiche Kenntnisse und sicherst dir eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Das Programm führt durch die drei Maschinenring-Kerngebiete Agrar, Service und Personalleasing, in denen du vielschichtige Qualifikationen erlangst. So ist auch dafür gesorgt, dass es niemals langweilig wird. Neben dem Praxisschwerpunkt stehen in den Wintermonaten jeweils bis zu zehn Wochen fundierter Kursausbildung mit Einzel- und Gesamtabschluss auf dem Programm. 

6
Monate
Praxis
"Schnupperphase“
10
Wochen
Ausbildung
Alle Bereiche
9
Monate
Praxis
in allen Fachbereichen
10
Wochen
Ausbildung
Alle Bereiche
4
Wochen
Praxis
In allen Fachbereichen
Abschluss
nach 2 Jahren
Wirtschafts- und Agrarfachkraft
Keine Ausbildungskosten, sondern Fixanstellung inklusive Bezahlung!

Der Maschinenring trägt nicht nur die Ausbildungskosten zu 100 Prozent, darüber hinaus wirst du fix bei uns angestellt und bekommst einen kollektivvertraglich geregelten Bruttolohn.

Die drei starken Säulen

Durch das abwechslungsreiche Ausbildungskonzept, gemischt aus praktischen und theoretischen Einheiten, erlangst du Kenntnisse in folgenden Bereichen:

1. Agrar:

Stallprofiausbildung für Rinder und Schweinebetriebe, Aussaat, Ernte und Forst.

2. Service:

Grundlagen der kreativen Gartengestaltung, Grünraum- und Baumpflege sowie Winterdienst.

3. Personalleasing:

Berufserfahrung bei externen Firmen in vielen handwerklichen Bereichen, Elektroinstallation.

 

Ebenso sind der Führerschein E zu B und der Staplerschein Teil des ersten Ausbildungsblocks. Jeder Teilnehmer entscheidet am Ende der Ausbildung selbst, wo sein beruflicher Schwerpunkt zukünftig liegen soll.

Das bringst du mit

Die Ausbildung zur Wirtschafts- & Agrar Fachkraft steht allen Interessent/innen aus ganz Österreich offen, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

 

  • Mindestalter von 17 Jahren
  • erfolgreicher Abschluss einer landwirtschaftlichen Fachschule bzw. Mittelschule,
  • Besitz des Führerscheins Klasse B

Darüber hinaus zählen zu deinen persönlichen Voraussetzungen Flexibilität und Leistungsbereitschaft, um Praxiseinsätze sowie das vielschichtige Ausbildungsprogramm beim Maschinenring erfolgreich absolvieren zu können. Es ist nicht zwingendermaßen notwendig, dass du von einem landwirtschaftlichen Betrieb stammst.

Sei dabei und sichere dir dein Sprungbrett in eine erfolgreiche Berufszukunft

Mit der Ausbildung zur Wirtschafts- & Agrar Fachkraft wirst du zu einem/r qualifizierten und gefragten Mitarbeiter/in in der Maschinenring-Organisation und darüber hinaus in vielen landwirtschaftlichen und gewerblichen Betrieben.

Kontakt
Deine Ansprechpartner:
Burgenland Süd
Sascha Sommer
sascha.sommer@maschinenring-bgld.at
Kärnten
Melanie Stocker
melanie.stocker@maschinenring.at
Niederösterreich-Wien
Julia Aschauer
Julia.aschauer@maschinenring.at
Oberösterreich
Markus Schwaiger
markus.schwaiger@maschinenring.at
Salzburg
Brigitte Stadler-Gold
brigitte.stadler-gold@maschinenring.at
Steiermark
Agnes Schreiber
agnes.schreiber@maschinenring.at